Pflege von Nagern

Nach unten

Pflege von Nagern   Empty Pflege von Nagern

Beitrag  Marcel a. am So Jan 06, 2013 7:15 pm

Fellpflege 
Kurzhaarige Nager, wie z. B. Mäuse und Ratten, müssen Sie nicht bürsten. Das Fell der langhaarigen Kollegen wie Angorakaninchen, Langhaarmeerschweinchen oder Teddyhamster sollten Sie regelmäßig und behutsam mit einer geeigneten Tierhaarbürste pflegen. Bei Chinchillas und auch Wüstenrennmäusen sollten Sie im Käfig ein Sandbad für deren Fellpflege platzieren. 

Waschen und Baden
Baden sollten Sie Ihren Nager nur, wenn es vom Tierarzt verordnet wurde. Nur Ratten nehmen gerne freiwillig ein Bad in lauwarmem Wasser. Die Ratte danach vor Zugluft schützen und vorsichtig trockenrubbeln.

Zahnpflege
Kräcker oder auch ungespritzte Obstzweige sind ideal für die Zahnpflege und den natürlichen Abrieb der Zähne von Nagern. Bei Zahnproblemen sofort den Tierarzt aufsuchen! 

Krallenpflege
Sind die Krallen Ihres Nagers zu lang geworden, müssen sie vorsichtig gekürzt werden. Dies macht der Tierarzt oder Sie selbst nach der Einholung von fachlichem Rat. Bei Ratten können Sie auch ggf. eine raue Fliese in den Käfig legen, hieran können sich die Tiere die Krallen wetzen.

Marcel a.
Marcel a.
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 74
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 05.01.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten